Fensterbilder selber basteln

Bilderrahmen selber basteln   1. Schritt:
  • Lack und Leim für Serviettentechnik
  • Pinsel
  • Musterserviette
  • Holzrahmen
Bilderrahmen selbst basteln   2. Schritt:
Lösen Sie die letzte Schicht der Serviette vom Rest ab.
Bilderrahmen zum selbst basteln   3. Schritt:
Schneiden Sie die Serviette nun in Streifen.
Bilderrahmen zum selber basteln   4. Schritt:
Mit einem Pinsel tragen Sie nun etwas Leim auf den Bilderrahmen auf und legen dann einen Serviettenstreifen darauf.
Einen Bilderrahmen basteln   5. Schritt:
Nun müssen Sie den Bilderrahmen von allen Seiten einkleistern.
Rahmen basteln   6. Schritt:
Wiederholen Sie das ganze auch auf der anderen Seite.

Wenn man von der Serviettentechnik hört denkt man zu allererst an komplizierte Falttechniken oder kann sich gar nichts darunter vorstellen. Allerdings ist die Serviettentechnik nicht so kompliziert wie es sich anhört.

Es gibt mittlerweile sehr viele verschiedene Motive auf Servietten bedruckt, mit denen man hervorragend basteln kann. Für jeden Geschmack gibt es sie, ob geschnörkelt oder lieber mit geraden Linien, die Auswahl ist groß.

Das Basteln mit Serviettentechnik ist ebenso vielseitig, deshalb haben wir Bastelanleitungen für Sie zusammengestellt, mit denen sie ganz einfach ihr eigenes Kunstwerk basteln können. Dazu bedarf es nicht viel Material, dafür aber ein wenig Geschick und Fingerfertigkeit. In jedem Fall macht es aber sehr viel Spaß mit diesem Hobby sein zu Hause etwas umzugestalten oder vielleicht auch mit den fertigen Werken Freunde, Verwandte oder einfach Liebe Menschen aus Ihrem Umfeld zu überraschen.

  Impressum